Wir beantworten Fragen bevor sie entstehen!

Wie funktioniert der Auf,- und Abbau unserer Event-Module?

Alle Module sind sehr leicht und unter Anleitung  ohne Kraftanstrengung aufzubauen.

Wie muss die Aufstellfläche beschaffen sein?

Diese sollten wenn möglich immer gerade Flächen und schmutzfrei sein. Eine Ortsbegehung wird gerne durchgeführt.

Welche Anzahl an Helfer werden benötigt?

Das richtet sich sowohl nach der Anzahl und Art der Event-Module, sowie der Größe des Events oder der Feier.

Kann das Personal auch vom Veranstalter gestellt werden?

Das ist möglich und wird auch begrüßt, allerdings ist immer eine Begleitperson von m.ehrlichEVENTS mit beim Event.

Ist auch eine Selbstabholung der Event-Module möglich?

Eine Abholung ist nach Absprache möglich. Es sollte nach Möglichkeit ein geeignetes Fahrzeug sein, welches geschlossen ist und die Module vor schlechten Witterungsverhältnissen schützt.

Welcher Hallenboden ist beim Bandensystem erforderlich?

In der Regel sind es immer Schwing,- oder Parkettböden. Eine Hallenbesichtigung wird vorher mit den verantwortlichen Personen, sowie dem Hausmeister und Mitarbeiter der Kommunen durchgeführt.

Müssen die Module geschützt und im trocken stehen?

Die Module sollten immer geschützt und trocken stehen. Dieses dient auch zum Schutz für die Besucher und Durchführung der Veranstaltung.

Welcher Stromanschluss wird ggf. für die Event-Module benötigt?

Unsere Event-Module benötigen keinen Starkstrom! Die Module müssen getrennt und einzeln (alleine) am normalen Stromanschluß angeschlossen sein.

 

Weitere Fragen?

 

    Firma / Verein
    Vorname*
    Nachname*


    E-Mail*
    Telefon*
    Nachricht

    Beginne mit der Eingabe, drücke die Eingabetaste, um zu suchen